Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch einmalig ist. Ich bringe alle Methoden ein, die ich kenne und die ich an mir als stimmig erfahren habe. Welche Methode sich für dich, du einzigartiges Wesen und deine Wünsche am besten eignet, finden wir gemeinsam heraus.

Einige Methoden in der Kurzübersicht…

Bei der  systemischen Hypnotheraphie kann es sein, dass wir eine Aufstellung mit Figuren machen oder auf der Hypnoseliege in Tiefenentspannung arbeiten.

Manche Menschen finden es auch sehr wohltuend, das eigene Elektromagnetisches Feld mit der EMF Balancing Technique® zu stärken.

Seit 2016 sind auch die Energiemuster und Meditationen zu iPhoenix verfügbar.

Aus dem Gebiet der Auratechnik (nach Aaragon und Petra Köhne, zertifiziert durch Heilpraktikerin Petra Köhne und Dr. med. Markus Gollmann) stehen weitere wertvolle Möglichkeiten zur Verfügung:  Allergien auflösen, Ängste auflösen, Chakren balancieren, Zellumprogrammierungen und vieles mehr.

Gut zu wissen…

Bei allen Methoden gibt es einen gemeinsamen Nenner: die persönlichen Wächter. Diese werden verschieden benannt:

Bei der systemischen Hypnotherapie weiss ich beispielsweise, dass sich das innere Kind in der Gegenwart so lange bemerkbar macht, bis man sich ihm zuwendet und klärt, was zu klären ist, damit der Erwachsene die Gegenwart und Zukunft frei erleben und planen kann. Jede Phase deiner Entwicklung will voll gesehen und genommen werden, damit du ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt erfahren kannst.

Bei der Arbeit mit dem Elektromagnetischen Feld zeigt es sich, dass jede Person durch ihre innere Weisheit geleitet wird. Diese stellt sicher, dass immer genau das als Nächstes erfolgt, was für dich das Richtige ist.

Auch bei der Auratechnik stellen die Wächter sicher, dass alles zu deinem höchsten Wohl erfolgt.