Was ist Auratechnik?

Sie nutzt verschiedene Zustände der Aura, um Disharmonien und Krankheitsfelder erkennen und behandeln zu können.

Für wen ist Auratechnik hilfreich?

Als universelle Behandlungsform kann Auratechnik insbesondere bei psychosomatisch bedingten Beschwerden und physischen Belastungen wirkungsvoll eingesetzt werden, beispielsweise bei

  • Schmerzen und Krankheiten
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Ängsten jeglicher Art
  • Fremdenergien und Anhaftungen

Einige verwendete Modalitäten sind

  • Notfalltechniken
  • Chakren Balancierungen
  • Zellerinnerungen und Umcodierungen
  • Holy Sleep